Die Sonderschauen de INTERFORST

Die Sonderschauen der INTERFORST

Das waren die täglichen Sonderschauen auf der INTERFORST 2018.

Im Großen wie im Kleinen – Technikeinsatz schafft Sicherheit

Wo? Freigelände FM8

Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)

  • Der Harvester unter der Sicherheits-Lupe
  • Werkzeuge, PSA & Co: moderne Ausrüstung, die’s bringt
  • Gesundheitsstraße: Seh-, Hör- und Hauttest, Back Check
  • Praxisdemo: seilwindenunterstütze Fällung

Vom Keimling zum Kantholz – Prozesskette Holz

Wo? Halle B6

Erzeugergemeinschaft für Qualitätsforstpflanzen „Süddeutschland“ e.V. (EZG) in Kooperation mit den Bayerischen Staatsforsten AöR (BaySF), Bayerisches Amt für Forstliche Saat- und Pflanzenzucht Teisendorf (ASP, StMELF) und ForstBW

Nachhaltige Waldwirtschaft beginnt bei der Bestandesbegründung

  • Waldverjüngung im Klimawandel; Beispielhafte Bestockungsziele; Neue Baumarten im Klimawandel
  • Zapfenpflücker bei der Arbeit/Weißtannenernte; Verschiedene Pflanzverfahren und Wurzelschnitt
  • Forstpflanzenproduktion Pflanzenqualität
  • Überprüfbarkeit forstlicher Herkunft nach ZüF

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) – Sachgebiet „Straße, Gewässer, Forsten, Tierhaltung“ in Kooperation mit der Unfallkasse NRW, der Bayer. Landesunfallkasse und dem FBZ Laubau (BaySF)

Akkutechnik bei Waldarbeiten – der neue Weg?

  • Neue Gerätetechniken in der Kultur- und Jungbestandspflege – Akkugerätetechnik aus Sicht des Arbeitsschutzes
  • Bewusst ist sicher! Unterweisungs-Clips für sichere Waldarbeiten
  • kommmitmensch – Sicher. Gesund. Miteinander.

Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF)

Walderschließung und Inventur

  • Bedarfsgerechte Walderschließung, Wegeplanung, Aufbau eines Forstweges, Wegeentwässerung, Wegezustandserfassung u.v.m
  • Unmanned Aerial Systems UAS: Drohneneinsatz im Forst - die Zukunft hat begonnen

Holzernte – High Tech im Forst

  • Entrindende Harvesterköpfe
  • Kein Schlupf am Hang – Einsatz von Traktionshilfswinden

Moderne Forstschlepper – Multifunktionsmaschinen für Spezialaufgaben

  • Einsatz eines Forstschleppers – ausgerüstet mit Funkfernsteuerung, Winde, Kunststoffseil u.v.m.
  • Bodenschonender Forwarder OnTrack
  • Holzvermessung in Wald und Werk – von manuell bis mechanisiert

Aus dem Wald ins Werk – LKW-Transport

Die Endprodukte – aus Holz kann man (fast) alles machen

  • Stoffliche Holznutzung
  • Energetische Holznutzung

Zukunftsmusik – Waldarbeit und Forsttechnik morgen

  • An einem Gemeinschaftsstand werden mehrere aktuelle Forschungsprojekte vorgestellt

Forstwirtschaft 4.0 und das Internet der Dinge

  • Wohin geht die digitale Reise? – „Digitale Zwillinge“ spiegeln in der Forstwirtschaft 4.0 die Realität wider.
  • Die Möglichkeit des Durchspielens von Szenarien zur Entscheidungsoptimierung und eines umfangreichen Datenaustausches unter den Mitspielern in der Prozesskette sind zwei entscheidende Vorteile der Digitalisierung.

Änderungen vorbehalten